Bugun...
Follow us:
    • BIST
      0
      % 10,2
      BIST
    • DOLAR
      3,87
      % -0,48
      Dolar
    • EURO
      4,55
      % -0,80
      Euro
    • ALTIN
      156,21
      % 0,22
      Altın



Wie kommt die Regierung aus dem Brexit-Sprachloch?

Tarih: 06-12-2017 03:31:37 + -


Bild Copyright PA Bildunterschrift DUP Führer Arlene Foster erklärte letzte Woche, dass ihre Partei war "in ständigem Kontakt" auf Brexit Probleme mit der Regierung "Müll" - die Antwort von einem Senior DUP Quelle, wenn ich es ihnen, dass die Partei hatte sich über Theresa Mays Brexit-Deal in .


Wie kommt die Regierung aus dem Brexit-Sprachloch?

DUP Bild Copyright PA Bildunterschrift DUP Führer Arlene Foster erklärte letzte Woche, dass ihre Partei war "in ständigem Kontakt" auf Brexit Probleme mit der Regierung

"Müll" - die Antwort von einem Senior DUP Quelle, wenn ich es ihnen, dass die Partei hatte sich über Theresa Mays Brexit-Deal in der Schleife gehalten, bekam aber kalte Füße, als Leute wie Nicola Sturgeon, Carwyn Jones und Sadiq Khan begannen, dieselbe spezielle Behandlung für Schottland, Wales und London zu fordern.

Irgendetwas stimmt nicht füge nicht hinzu.

Am vergangenen Donnerstag erklärte die Vorsitzende des DUP, Arlene Foster, dass ihre Partei "in diesen Fragen mit der Regierung in ständigem Kontakt steht".

War das über persönliche Treffen des "Koordinationskomitees" der beiden Parteien oder einfach per Telefon? Wenn Letzteres, die Linie muss sehr knistern gewesen sein. Irisch "May Space" auf Brexit geben Schwierige Tage im Voraus als DUP sagt "Nein" Lange gelesen: Die härteste Grenze Reality Check: Wie viel Handel gibt es zwischen UK und Irland

Aber auch am vergangenen Donnerstag verurteilte die DUP lautstark und öffentlich einen Bericht in der Times, der über die Übertragung zusätzlicher Befugnisse auf Stormont sprach und die Möglichkeit einer Konvergenz der Zollbehörden andeutete.

Ganz zu schweigen davon, dass es keine "einheitliche" britische Politik für Abtreibung oder gleichgeschlechtliche Ehe gibt.

Wenn man all dies für diese Brexit-Verhandlungen beiseite legt, könnte ein offensichtlicher Weg zur Lösung des derzeitigen Problems darin bestehen, dass die Regierung verspricht, dass eine "regulatorische Angleichung" zwischen Nordirland und der Europäischen Union erfolgen wird gelten auch in ganz Großbritannien.

Ein so breiteres Ost-West-Abkommen würde die unionistischen Gefühle der DUP nicht verletzen, obwohl es Spannungen zwischen Theresa May und einigen ihrer konservativen Brexit-Puristen schaffen könnte.

Ruf der Pflicht h2>

Sie könnten also den Deal erweitern. Ein anderer Ansatz könnte jedoch darin bestehen, seine Bedingungen einzugrenzen.

Der Textentwurf bezog sich auf die "Rechtsangleichung" in Bereichen, die für das Karfreitagsabkommen relevant sind (der Vertrag von 1998, der die 30 Jahre des konfessionellen Konflikts in Nordirland beendete).

Dies kann interpretiert werden - einige sagen, dass die EU den gesamten Kontext bereitgestellt hat, in dem das Abkommen von 1998 ausgehandelt wurde. Im Gegensatz dazu entschied der Oberste Gerichtshof des Vereinigten Königreichs, dass der Brexit nicht gegen das Abkommen verstößt.

Wir hatten in den letzten 19 Jahren Nord-Süd-Bereiche der Zusammenarbeit.

Der Verkehr ist einer von ihnen, aber die Fahrer müssen sich immer noch an die Geschwindigkeitsbegrenzungen in Kilometern südlich der Grenze und in Meilen pro Stunde im Norden halten.





Lecks von Brüssel am Montag behauptet, ein Entwurfstext sagte: "In Ermangelung von vereinbarten Lösungen wird das Vereinigte Königreich sicherstellen, dass die regulatorische Anpassung an diese Regeln des Binnenmarktes und der Zollunion, die jetzt oder in die Zukunft, Unterstützung der Nord-Süd-Kooperation und der Schutz des Karfreitagsabkommens. "

Dies wäre der britischen Regierung offen, um zu analysieren, aufgrund welcher Regeln dieses Abkommen relevant ist.

Größeres Spielfeld? h2>

The Irish Times hat eine andere Formel gemeldet, die offenbar von der britischen Regierung bestritten wurde.

Es heißt: "Das Vereinigte Königreich engagiert sich weiterhin für den Schutz der Nord-Süd-Zusammenarbeit und eine Garantie für die Vermeidung einer harten Grenze.

" Das Vereinigte Königreich beabsichtigt, diese Ziele durch die Beziehungen zwischen der EU und Großbritannien.

"Sollte dies nicht möglich sein, wird das Vereinigte Königreich spezifische Lösungen vorschlagen, um den besonderen Umständen der Insel Irland zu begegnen."

"In Ermangelung von vereinbarten Lösungen wird das Vereinigte Königreich bestehen bleiben vollständige Angleichung an den Binnenmarkt, die Zollunion und den Schutz des Karfreitagsabkommens. "

Dies scheint eher ein umfassender Text zu sein, der weniger interpretationsfähig ist und möglicherweise eine interne Zollschranke in einem Post-Brexit-UK schafft.

Also erweitert die Regierung die Spielregeln in Großbritannien oder versucht, die Bestimmungen des Textes, der sich mit Irland befasst, zu verengen?

Wie auch immer, es ist eine echte Herausforderung, diesen Deal zu retten. < /.






Etiketler :

FACEBOOK COMMENT
Comment

DİĞER Politics news

VERY READING NEWS
  • TODAY
  • THIS WEEK
  • THIS MONTH
LAST COMMENTS
Photo Gallery
  • Manken
    Manken
  • Fantastik
    Fantastik
  • Yurdum İnsanı
    Yurdum İnsanı
  • Bebişler
    Bebişler
Photo Gallery
VIDEO GALLERY
  • VIDEO CSKA Moscow 0 - 0 FC Ufa
    VIDEO CSKA Moscow 0 - 0 FC Ufa
  • VIDEO Spartak Moscow 2 - 0 Ural
    VIDEO Spartak Moscow 2 - 0 Ural
  • VIDEO Anzhi Makhachkala 2 - 2 Zenit St. Petersburg
    VIDEO Anzhi Makhachkala 2 - 2 Zenit St. Petersburg
  • VIDEO FK Akhmat 1 - 2 Spartak Moscow
    VIDEO FK Akhmat 1 - 2 Spartak Moscow
  • VIDEO FC Ufa 1 - 0 Lokomotiv Moscow
    VIDEO FC Ufa 1 - 0 Lokomotiv Moscow
  • VIDEO Ural 2 - 1 Anzhi Makhachkala
    VIDEO Ural 2 - 1 Anzhi Makhachkala
VIDEO GALLERY
YUKARI