Bugun...
Follow us:
    • BIST
      108,43
      % 1,41
      BIST
    • DOLAR
      3,66
      % 0,51
      Dolar
    • EURO
      4,33
      % 0,08
      Euro
    • ALTIN
      151,25
      % -0,48
      Altın



Trump: Obama 'soll haben' North Korea

Tarih: 12-10-2017 04:52:00 + -


© Bereitgestellt von Die Hügel Trumpf: Obama 'sollte aufgepasst haben" North Korea-Präsidenten Trump am Mittwoch platziert Schuld auf Präsident Obama und andere für nicht mehr tun, um die Eindämmung der nordkoreanischen nuklear-Programms, sagte, dass die Welt einen Punkt erreicht hat, an dem ".


Trump: Obama 'soll haben' North Korea

Trump: Obama 'should have taken care of' North Korea © Bereitgestellt von Die Hügel Trumpf: Obama 'sollte aufgepasst haben" North Korea-Präsidenten Trump am Mittwoch platziert Schuld auf Präsident Obama und andere für nicht mehr tun, um die Eindämmung der nordkoreanischen nuklear-Programms, sagte, dass die Welt einen Punkt erreicht hat, an dem "es muss etwas getan werden."

"Sollte dies schon behandelt wurde vor 25 Jahren, sollte es gehandhabt haben vor 20 Jahren und vor 10 Jahren, und vor fünf Jahren," Trump sagte Fox News' Sean Hannity in einem interview.

"Es sollte gewesen behandelt durch zahlreiche - nicht nur Obama, aber sicherlich Präsident Obama sollte aufgepasst haben. Jetzt ist es an einem Punkt, wo es sehr, sehr weit Fortgeschritten sind", ergänzte er. "Es muss etwas getan werden. Wir können nicht zulassen, dass dies geschieht."

Die Spannungen zwischen den USA und Nord-Korea gestiegen zu neuen Höhen in den Monaten seit Trump nahm office. Er hat feuded mit nordkoreanischen Beamten, und immer wieder drohte eine militärische Aktion gegen die zurückgezogene asiatische nation.

Während einer Rede vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen im vergangenen Monat, Trump drohte "völlig zerstören", Nord-Korea, wenn es Zwang die USA, militärische Maßnahmen zu ergreifen. Tage später warnte er davor, das Land würde nicht "um viel mehr", wenn es weiterhin eine Bedrohung der USA und Ihrer Verbündeten.

Trump hat auch versucht, Druck, China, Nordkoreas einziger wichtiger Verbündeter, zu tun mehr die Zügel in Pjöngjang. Aber er hat stimmhaften frustration mit Peking in Zeiten, in Zweifel über die Fähigkeit des Landes zu knacken auf Nordkorea.

Er sagte Hannity am Mittwoch jedoch, dass China "sehr hilfreich", lobt Peking bewegen zu stoppen chinesischen Banken, die Geschäfte mit Nordkorea.

Nun, China ist schon sehr hilfreich, denke ich", sagte er. "Ich denke,. Wer weiß? Sie scheinen sehr hilfreich sein. Diese cut-off-banking zu Nordkorea, das ist etwas, was Sie noch nie getan habe. Sie haben geschnitten, nach unten, Weg nach unten, auf den Treibstoff und viele andere Dinge."

"Wir werden sehen, was passiert", fügte er hinzu.

]]>






FACEBOOK COMMENT
Comment

DİĞER World news

VERY READING NEWS
  • TODAY
  • THIS WEEK
  • THIS MONTH
LAST COMMENTS
  • NEWS
  • VIDEOS
  • WRITERS
Photo Gallery
  • Manken
    Manken
  • Fantastik
    Fantastik
  • Yurdum İnsanı
    Yurdum İnsanı
  • Bebişler
    Bebişler
Photo Gallery
VIDEO GALLERY
  • Wenn Washington Abschied von einem seiner größten stars
    Wenn Washington Abschied von einem seiner größten stars
  • Sen. Ben Cardin auf Bedrohungen durch Terrorismus, Nordkorea
    Sen. Ben Cardin auf Bedrohungen durch Terrorismus, Nordkorea
  • Nancy Pelosi, ob der Kongress vereinigen kann, zu beheben ObamaCare
    Nancy Pelosi, ob der Kongress vereinigen kann, zu beheben ObamaCare
  • Coming up auf 'Fox News Sunday': September 10
    Coming up auf 'Fox News Sunday': September 10
  • Stumpf, Durbin sprechen DACA, Träumer und der Umgang mit Trumpf
    Stumpf, Durbin sprechen DACA, Träumer und der Umgang mit Trumpf
  • David Bossie auf ein Weißes Haus, das ohne Steve Bannon
    David Bossie auf ein Weißes Haus, das ohne Steve Bannon
VIDEO GALLERY
YUKARI