Bugun...
Follow us:
    • BIST
      0
      % 10,2
      BIST
    • DOLAR
      3,87
      % -0,48
      Dolar
    • EURO
      4,55
      % -0,80
      Euro
    • ALTIN
      156,21
      % 0,22
      Altın



Mann wegen mutmaßlicher Verschwörung, PM zu töten, in Untersuchungshaft genommen

Tarih: 06-12-2017 12:51:48 + -


Bildunterschrift Die Männer trafen mit einem Polizeiwagen am Westminster Magistrates 'Court ein.


Mann wegen mutmaßlicher Verschwörung, PM zu töten, in Untersuchungshaft genommen

Polizeiwagen kommt beim Westminster Magistrates 'Court an Bildunterschrift Die Männer trafen mit einem Polizeiwagen am Westminster Magistrates 'Court ein. Ein Mann wurde in Untersuchungshaft genommen, nachdem er vor Gericht wegen eines Anschlags auf die Sicherheitstore der Downing Street angeklagt und anschließend getötet wurde Theresa May.

Das Westminster Magistrates 'Court hörte, dass Naa'imur Zakariyah Rahman, 20, aus dem Norden Londons plante, eine selbstgebaute Bombe zu zünden und die PM mit einer Selbstmordweste und einem Messer anzugreifen.

Ein zweiter Mann erschien auch vor Gericht mit der Vorbereitung von Terrorakten.

Beide Männer deuteten an, dass sie sich schuldig bekennen und in Untersuchungshaft genommen werden.

Sie werden im Londoner Old erscheinen Bailey am 20. Dezember.

div>

Herr Rahman wird mit der Vorbereitung von Terrorakten beauftragt und ist auch damit beauftragt, einen anderen Mann zu unterstützen bereitet sep Terroranschläge.

Met-Verhaftungen h2>

Die zweite Anklage bezieht sich auf die angebliche Unterstützung von Mohammad Aqib Imran, 21, aus Birmingham, der beschuldigt wird, terroristische Akte vorbereitet zu haben.

Er soll mehrere Schritte unternommen haben, um nach Libyen zu reisen.

Dazu gehörten das Sparen von Geld, der Versuch, sich einen falschen Pass zu beschaffen und die Erforschung extremistischer Ideologien und Reiseoptionen. Die Männer wurden am 28. November innerhalb von 90 Minuten von Polizisten der Metropolitan Police verhaftet. Während der siebenminütigen Anhörung bestätigten die Männer - in hellgrauen Sweatshirts und Hosen gekleidet - ihre Namen , Adressen und Geburtsdaten.

Herr Rahman gab seine Staatsangehörigkeit als bangladeschisch-britisch, während Herr Imran sein pakistanisch-britisches gab.

Oberrichter Mag. Emma Arbuthnot wies die Männer in Untersuchungshaft zurück vor dem Auftritt von Old Bailey.

Die Gerichtsauftritte des Magistrates kommen einen Tag, nachdem eine Sicherheitsüberprüfung sagte, dass es "vorstellbar" sei, dass Manchester Arena Bombardierung im Mai, in der 22 Menschen getötet wurden, hätte verhindert werden können. Aber MI5 Chef Andrew Parker erzählte Frau May und dem Kabinett am Dienstag, dass seit März neun mutmaßliche islamistische Terroranschläge vereitelt worden sind.






FACEBOOK COMMENT
Comment

DİĞER Politics news

VERY READING NEWS
  • TODAY
  • THIS WEEK
  • THIS MONTH
LAST COMMENTS
Photo Gallery
  • Manken
    Manken
  • Fantastik
    Fantastik
  • Yurdum İnsanı
    Yurdum İnsanı
  • Bebişler
    Bebişler
Photo Gallery
VIDEO GALLERY
  • VIDEO CSKA Moscow 0 - 0 FC Ufa
    VIDEO CSKA Moscow 0 - 0 FC Ufa
  • VIDEO Spartak Moscow 2 - 0 Ural
    VIDEO Spartak Moscow 2 - 0 Ural
  • VIDEO Anzhi Makhachkala 2 - 2 Zenit St. Petersburg
    VIDEO Anzhi Makhachkala 2 - 2 Zenit St. Petersburg
  • VIDEO FK Akhmat 1 - 2 Spartak Moscow
    VIDEO FK Akhmat 1 - 2 Spartak Moscow
  • VIDEO FC Ufa 1 - 0 Lokomotiv Moscow
    VIDEO FC Ufa 1 - 0 Lokomotiv Moscow
  • VIDEO Ural 2 - 1 Anzhi Makhachkala
    VIDEO Ural 2 - 1 Anzhi Makhachkala
VIDEO GALLERY
YUKARI