Bugun...
Follow us:
    • BIST
      0
      % -11,
      BIST
    • DOLAR
      3,79
      % 0,47
      Dolar
    • EURO
      4,65
      % 0,37
      Euro
    • ALTIN
      162,95
      % 0,14
      Altın



Luftangriffe in Syrien töten 25 Zivilisten: Monitor

Tarih: 15-12-2017 15:03:59 + -


.


Luftangriffe in Syrien töten 25 Zivilisten: Monitor

Syrer bringen Kinder in Sicherheit nach einem gemeldeten Luftangriff auf Rebellen in Beit Sawa am 3. Dezember 2017 in Ost-Ghouta © Von der AFP zur Verfügung gestellt Syrer bringen Kinder in Sicherheit, nachdem sie einen Luftangriff auf die Rebellen in Beit Sawa in der Region gemeldet hatten Ost-Ghouta am 3. Dezember 2017

Eine Welle von syrischen Luftangriffen am Sonntag tötete mindestens 25 Zivilisten und verwundete Dutzende in der belagerten Rebellen-Enklave von Ost-Ghouta in der Nähe von Damaskus, sagte ein Beobachter.

Das tödlichste Razzien trafen die Stadt Hammuriyeh und töteten 17 Zivilisten, darunter sechs Kinder, sagte das in Großbritannien ansässige Syrische Observatorium für Menschenrechte. Andere Luftangriffe auf die Städte Arbeen, Beit Sawa, Harasta und Misraba töteten acht Zivilisten Das Observatorium sagte, mindestens 75 Menschen seien verletzt worden und die Zahl der Todesopfer werde angesichts der kritischen Wunden, die Dutzende von Menschen erleiden, wahrscheinlich zunehmen.

In Hammuriyeh , ein AFP-Fotograf sah Männer, die den Körper eines Opfers in eine blaue Decke gehüllt über eine mit Trümmern übersäte Straße trugen, ein schuhloser Fuß ragte heraus. Ein Mann geht an einem staubbedeckten Gemüsestand vorbei ein gemeldeter Luftangriff auf die rebellierte Hammuriyeh am 3. Dezember 2017 © Von AFP bereitgestellt Ein Mann geht nach einem gemeldeten Luftangriff auf rebellierten Hammuriyeh am 3. Dezember 2017 an einem staubbedeckten Gemüseplatz vorbei in einer bescheidenen Wohngegend, in einem kleinen Supermarkt und einem Gemüsestand in einer Staubschicht.

Opfer wurden in eine nahegelegene Klinik gebracht, wo Ärzte einen Mann beobachten konnten, der aus einer Wunde über seinem zuckte Knie.

In einem anderen Raum lag der leblose, mit Ruß überzogene Körper eines Jungen in einer Blutlache.

Ost-Ghouta, eine der letzten Rebellenhochburgen in Syrien, h wie seit 2013 unter einer starken Belagerung der Regierung, die drastische Nahrungsmittel- und medizinische Engpässe verursacht hat.

Schätzungsweise 400.000 Menschen leben noch immer in der Enklave, und die Vereinten Nationen warnen davor, dass hunderte Todesfälle drohen werden nicht für dringende medizinische Behandlung evakuiert.

Das Gebiet ist eine von vier "Deeskalationszonen", die Anfang dieses Jahres von den Verbündeten des Regimes Russland und Iran und Rebellen-Unterstützer Türkei zur Eindämmung der Gewalt im kriegsverwüsteten Syrien vereinbart wurden Die syrische Regierung hat sich letzte Woche auf einen Waffenstillstand in der Region geeinigt, der mit der Wiederaufnahme der von den Vereinten Nationen geführten Friedensgespräche in Genf zusammenfällt. Aber schwere Bombardierung der oppositionellen Opposition in der Nähe der Hauptstadt wurde wieder aufgenommen, mit weiteren 11 Zivilisten am Samstag getötet.

Das Observatorium sagte, dass die Todesfälle am Sonntag die Zahl der getöteten Zivilisten in Ost-Ghouta auf mindestens 191, darunter 43 Kinder, in fast drei Wochen In Syrien sind seit dem Konflikt mehr als 340.000 Menschen ums Leben gekommen gan im März 2011 mit Protesten gegen die Regierung.






FACEBOOK COMMENT
Comment

DİĞER Technology of Business news

VERY READING NEWS
  • TODAY
  • THIS WEEK
  • THIS MONTH
LAST COMMENTS
Photo Gallery
  • Manken
    Manken
  • Fantastik
    Fantastik
  • Yurdum İnsanı
    Yurdum İnsanı
  • Bebişler
    Bebişler
Photo Gallery
VIDEO GALLERY
  • VIDEO CSKA Moscow 0 - 0 FC Ufa
    VIDEO CSKA Moscow 0 - 0 FC Ufa
  • VIDEO Spartak Moscow 2 - 0 Ural
    VIDEO Spartak Moscow 2 - 0 Ural
  • VIDEO Anzhi Makhachkala 2 - 2 Zenit St. Petersburg
    VIDEO Anzhi Makhachkala 2 - 2 Zenit St. Petersburg
  • VIDEO FK Akhmat 1 - 2 Spartak Moscow
    VIDEO FK Akhmat 1 - 2 Spartak Moscow
  • VIDEO FC Ufa 1 - 0 Lokomotiv Moscow
    VIDEO FC Ufa 1 - 0 Lokomotiv Moscow
  • VIDEO Ural 2 - 1 Anzhi Makhachkala
    VIDEO Ural 2 - 1 Anzhi Makhachkala
VIDEO GALLERY
YUKARI