Bugun...
Follow us:
    • BIST
      106,93
      % -0,0
      BIST
    • DOLAR
      3,68
      % 0,12
      Dolar
    • EURO
      4,34
      % 0,16
      Euro
    • ALTIN
      151,66
      % 0,04
      Altın



Gewachsen in dieser Zeit? Alaska Murkowski ist in der health-care-Strahler. Wieder.

Tarih: 21-09-2017 12:04:32 + -


Lisa Murkowski ging rasch nach unten einen höhlenartigen Flur auf der ersten Etage des Capitol, schwimmt in einem kleinen Meer von Reportern.


Gewachsen in dieser Zeit? Alaska Murkowski ist in der health-care-Strahler. Wieder.

Lisa Murkowski ging rasch nach unten einen höhlenartigen Flur auf der ersten Etage des Capitol, schwimmt in einem kleinen Meer von Reportern. Plötzlich, Sie hielt inne, scheinbar überwinden, indem der Druck des Augenblicks.

"Ihr Jungs — hold", der Republikanische senator aus Alaska, sagte Sie kurz. “Geben Sie mir Raum zum atmen, bitte. Es wird ein wenig intensiver. Ich weiß, Sie Jungs nicht das Gefühl, es, aber es ist wie, whoa."

Andere Aufwand zu ersetzen, der Affordable Care Act ist im Gange, und in Washington, dass bedeutet eine Sache: Murkowski ist in der Mitte von all dem — unter dem Schein der nationalen Rampenlicht zu stehen und direkt auf den Köpfen Weiße Haus-Beamte und Senat Republikanische Führer, die energisch sucht Ihre Unterstützung.

Das ist die Art und Weise, es war Mittwoch, als Sens. Bill Cassidy (R-La.) und Lindsey O. Graham (R-S. C.), der zusammengekauert mit Murkowski verkaufen Sie auf Ihrer Rechnung. Danach meinte Sie, Sie sei noch nicht überzeugt. Und Graham verwarf den Begriff der Veränderung die Rechnung nur für Alaska.

Klar war am Ende des Tages war, dass, wenn Republikaner wollen Murkowski s Stimmen, müssen Sie entweder Daten, die zeigen, dass die Gesetzgebung nicht Schaden, Ihr Staat — eine schwierige Aufgabe, angesichts seiner Gliederungen — oder änderungen schützen.

Spricht bei den Vereinten Nationen, der Präsident Trump sagte, die Cassidy-Graham Gesundheitswesen Rechnung war wahrscheinlich übergeben, auf Sept. 20. (The Washington Post)

Auch klar, war die sehr Reale Möglichkeit einer Abstimmung. Senate majority Leader Mitch McConnell, der Sprecher sagte, er will den Vorschlag dem Senat in der nächsten Woche. Und Präsident Trump sagte, das Gesetz habe eine "sehr gute chance" übergeben.

[Neue Gesundheits-plan stößt unter der opposition Gouverneure]

Nach dem verlassen der treffen mit Cassidy und Graham, Murkowski sagte, Sie brauchte, um zu überprüfen mehr Informationen darüber, wie der plan würde auf Ihren Zustand, bevor Sie entscheidet, ob die ihn unterstützen.

"Ich habe darum gebeten, nichts, außer den Daten, die wir brauchen, um besser zu verstehen, die Auswirkungen einer high-cost, low-density-Staat wie Alaska" Murkowski sagte. Sie sagte, Sie war die Suche nach zahlen, die von den Centers for Medicare und Medicaid Services und dem Department of Health and Human Services, "gemeinsam mit unseren state Medicaid directors."

Nach der Versammlung, Graham sagte, er und seine co-Sponsoren würden keine änderungen an den Rechtsvorschriften für Alaska. Aber er versucht auch, um Projekt-Empfindlichkeit der Staat die unterschiedlichen Bedürfnisse, vielleicht die Tür öffnen, die einige Bestimmungen, die erreichen, dass.

"Was wir tun, ist nicht zu leugnen, Alaska, die Einzigartigkeit Alaskas, aber das ist es," fügte er hinzu, nach der Erwähnung der Staat die hohen medizinischen Kosten.

Murkowski ist eines von mindestens vier Republikaner, die weiterhin unsicher, ob die Unterstützung der Rechtsvorschriften. Aber es ist ein weiterer Grund, die Aufmerksamkeit der öffentlichkeit neigt zu sperren, auf dieses warme und doch entschlossen und manchmal schroff senator: niemand hat eine Ahnung, was Sie tun wird.

Senat Republikaner versuchen, wieder zu beleben die Dynamik, die eine überholung der Affordable Care Act, mit dem Cassidy-Graham Vorschlag. Hier ist ein überblick von dem plan, und die Eile, um es zu übergeben. (Jenny Starrs/The Washington Post)

Wie der Staat Sie darstellt, Murkowski Projekte eine unabhängige Streifen. Sie regelmäßig Pausen mit Ihrer Partei — aber Sie ist auch bereit, ball zu spielen. Alaska ist geheimnisvoll und kompliziert. So ist seine senior-senator.

"Das problem letztes mal war, Prozess und Substanz," Murkowski sagte am Dienstag nach Ihrer pause in der Hauptstadt, zu erklären, warum Sie vielleicht bereit, zur Unterstützung der aktuellen Maßnahme trotz der Abstimmung gegen den letzten. “Niemand wusste, was wir waren richtig . . . Abstimmung auf."

Die Republikaner, die halten 52 Sitze im Senat, bereits vor einem Szenario, in dem Sie unfähig sind, davon zu überzeugen, Sens. Rand Paul (R-Ky.) und Susan Collins (R-Maine), um wieder Ihre Mühe. Das lässt Ihnen keine kundenschwund zu ersparen, auch mit Vize-Präsident Pence zur Verfügung warf einen tiebreaking Abstimmung über ein Gesetz, das die Demokraten einheitlich zu widersetzen.

Und es macht Murkowski die GOP größte Verbleibende Herausforderung, die Republikaner mit der situation vertrauten, sagte diese Woche.

Der senator aus Alaska angeboten hat paar Hinweise, wo Sie steht, in die Verhandlungen. Sie trafen sich an der Länge dieser Woche in McConnell ' s office in der Nähe der Senat Kammer, und Sie blieb in engem Kontakt mit Cassidy und sein team, wie Sie will, um besser zu verstehen, was die Rechnung bedeutet für Alaska.

Murkowski und Ihr team darauf bestanden, dass Sie interessiert, mehr zahlen knirschte eine verantwortungsvolle Entscheidung zu treffen. Aber einige Republikaner mit ein wachsames Auge auf den Prozess haben den Eindruck, dass Sie mehr daran interessiert, gewinnt die politische decken.

Darüber hinaus hat sich das Capitol Hill-Salon Spiel, zu erraten, was könnte Sie bewegt und ob es funktionieren würde, ohne Aufforderung eine Lawine ähnlicher Forderungen aus anderen Senatoren.

"Wenn nachgewiesen werden kann, dass Alaska nicht benachteiligt werden, Sie gewinnen zusätzliche Flexibilität," Murkowski sagte. Seit dieser Zeit hat Sie geschmiedet hat Ihre eigene Identität als einer zentristischen Republikaner und der Vorsitzende des Senats Energie und Natürliche Ressourcen Ausschuss. Aber Sie hat auch folgte eine Reihe von Politikern, darunter Ihr Vater und die verstorbene Ted Stevens, bekannt für das Engagement in einer politischen Kuhhandel zu bringen, Ressourcen zu Hause nach Alaska.

Sie hat sich auch gezeigt, eine Bereitschaft zu regelmäßigen buck Ihre Partei. In 2010, Sie trotzte die Chancen, wenn Sie verloren die Republikaner primären zu einer tea-party-Herausforderer nur zu kommen zurück, mit wenig institutionelle Unterstützung, und gewinnen Sie den Allgemeinen Wahlen, die als write-in-Kandidaten.

Nun, Präsident Trump und McConnell (R-Ky.) Sie haben eine zweite chance Murkowski in der Falte, nachdem Ihre plumpen Wiegen Ihr im Juli erschien, nach hinten losgehen.

Im Vorfeld der Juli-Abstimmung, Trump auf Twitter nahm, um Murkowski für die nicht mehr unterstützten. Er platzierte einen Anruf, dass Sie beschrieben als unangenehm und wird ausgelöst, Innere Abteilung Sekretärin Ryan Zinke zu machen, was einige interpretiert als eine Bedrohung, die Bundesmittel für Alaska könnte gefährdet sein, wenn Sie mit Nein gestimmt.

Zu der Zeit, Murkowski klagten auch über McConnell die geheimnisvolle Methode der Herstellung eine Rechnung mit einer kleinen clutch-Tasche von Helfer und entfernt von den meisten republikanischen Senatoren, darunter auch Ihr.

Dieses mal gibt es Anzeichen dafür, dass Trump und McConnell sind die Dinge anders.

[Die key Player Republikaner' letzter verzweifelter Versuch, um zu töten die Affordable Care Act]

Murkowski hat verschont public displays von aggression von Trump — und einige GOP-Senat Helfer halten Ihre Finger gekreuzt, dass es weitergehen wird. Der Präsident schlug Paul auf Twitter, nannte ihn eine "negative Kraft" im Gesundheitswesen. In New York bei einem treffen mit dem Präsidenten von ägypten, Trump lobte die Cassidy-Graham bill und erzählte Reportern, die er glaubte, "47 oder 48" Senatoren unterstützt, und "viele andere suchen es sehr positiv."

Pence und das Weiße Haus legislative director Marc Kurzen durchgeführt wurden, haben viel von der Kontaktaufnahme bis zum auf-den-Zaun-Senatoren in dieser Woche, wenig aufschlussreich öffentlichen Informationen, über die Sie Kontaktieren oder, was Sie sagen.

Fragte am Montag, ob der Präsident davon überzeugen können, Ihre Stimmen für die neuesten Aufhebung-und-ersetzen-bill, Murkowski antwortete: "Wenn er die zahlen, ja."

Murkowski erbitterten Interessenvertretung im Gesundheitswesen Quellen weitgehend aus einer einzigartigen Reihe von Faktoren in Alaska: eine Arme und benachteiligte Bevölkerungsgruppen, remote Geographie und unmäßig hohen Kosten im Gesundheitswesen. Alaska ist einer der wenigen republikanisch kontrollierten Staaten erweitert Medicaid unter der Affordable Care Act bedeutet, dass der aktuelle Gesetzentwurf vorgeschlagenen Kürzungen und Umverteilung von Bundes-Gesundheit-Pflege-Dollar k枚nnten Tausende von Alaskans der Berichterstattung. Im moment ist die Gesetzgebung drehen würde, die Finanzierung für die ACA in "block grants" für die Staaten und, im Laufe der Zeit stark Schrägstrich Medicaid-Ausgaben.

Der Staatliche Gouverneur Bill Walker (I), wendet sich gegen die Cassidy-Graham bill, wie andere Republikanische Gouverneure. Dennoch, McConnell bewegt sich nach vorne, um zu versuchen, um die Vorteile einer prozeduralen Fenster übergeben die Rechnung mit 51 Stimmen, die von Ende des Monats.

"Es ist der Führer die Absicht, zu erwägen, Graham-Cassidy auf dem Boden in der nächsten Woche", sein Sprecher, Don Stewart, sagte am Mittwoch.

Aber nicht jeder ist begierig darauf, Pflug vor. Sen. Charles E. Grassley (R-Iowa) äußerte Zweifel am Mittwoch, dass die Rechnung übergeben würde, laut dem des Moines Register.

Sprechen Mittwoch bei einer Veranstaltung der Bill & Melinda Gates Foundation, ehemaliger Präsident Barack Obama sagte, dass jegliche Bemühung zur Aufhebung der ACA landen würde, "fügt Reale menschliche leiden" auf die Amerikaner, wer gewonnen hatte, die Krankenversicherung und Verbraucher Schutz unter seiner Unterschrift das Gesetz.

Im Laufe der Woche, Murkowski hat sich bemüht zu behalten, Kommentare laser-konzentrierte sich auf Ihr Zustand. Auf dem Weg zur McConnell Büro in dieser Woche, Reporter informiert Murkowski, dass der überparteilichen Congressional Budget Office hatte nur angekündigt, es würde nicht release-Informationen auf die Rechnung auswirken würden Prämien oder prognostizierten Veränderungen der Anzahl der Personen mit Versicherungsschutz "für mindestens mehrere Wochen."

"Oh, warum?", fragte Sie.

Ein reporter Lesen aus der CBO-Pressemitteilung.

"Hmm," Murkowski geantwortet. Fragte Sie, ob Sie Stimmen könnten für eine Rechnung, ohne dass die Informationen, Sie wich aus: "Was ich versuche, herauszufinden, die Auswirkungen auf meinen Zustand."

Top-Republikaner haben spekuliert, dass die Bereitstellung von weiteren Schutzmaßnahmen für Alaska aus dem Medicaid-Schnitte ist eine Lösung — obwohl, das könnte aus einer Zeichenkette von Forderungen aus anderen Senatoren. Andere haben vorgeschlagen, entfernen oder zur änderung einer ein-Jahres-Medicaid-Finanzierung einfrieren, dass die Gesetzgebung auferlegen würde, planned Parenthood, da Murkowski Unterstützung für die Organisation. Das aber könnte stören sozial konservativen Senatoren. Beide stimmten mit "Nein" auf die Letzte Anstrengung, und Sie wurden zu Verbündeten im Laufe der Jahre. So konnte Sen. John McCain (Ariz.), der Dritte Republikaner keine Abstimmung im Juli und ein weiteres Unentschieden senator dieser Zeit.

Collins wurde sehr freimütig über Ihre Anliegen mit der neuesten Gesetzgebung. McCain ist die Heimat der Gouverneur des Bundesstaates, der Republikaner Doug Ducey, in Unterstützung der Rechnung. Das, gepaart mit McCain die enge Beziehung mit Graham, hat dazu geführt, dass einige Republikaner zu dem Schluss, dass er ein get erreichbar Abstimmung.

Für Murkowski, es ist warten und sehen.

"Ich mache die due diligence, die ich zu tun verpflichtet", sagte Sie am Mittwoch.

Juliet Eilperin, Mike DeBonis, Abby Phillip und Kelsey Snell zu diesem Bericht beigetragen.

Lesen Sie mehr bei PowerPost

.


News Video







FACEBOOK COMMENT
Comment

DİĞER Politics news

VERY READING NEWS
  • TODAY
  • THIS WEEK
  • THIS MONTH
LAST COMMENTS
  • NEWS
  • VIDEOS
  • WRITERS
Photo Gallery
  • Manken
    Manken
  • Fantastik
    Fantastik
  • Yurdum İnsanı
    Yurdum İnsanı
  • Bebişler
    Bebişler
Photo Gallery
VIDEO GALLERY
  • Wenn Washington Abschied von einem seiner größten stars
    Wenn Washington Abschied von einem seiner größten stars
  • Sen. Ben Cardin auf Bedrohungen durch Terrorismus, Nordkorea
    Sen. Ben Cardin auf Bedrohungen durch Terrorismus, Nordkorea
  • Nancy Pelosi, ob der Kongress vereinigen kann, zu beheben ObamaCare
    Nancy Pelosi, ob der Kongress vereinigen kann, zu beheben ObamaCare
  • Coming up auf 'Fox News Sunday': September 10
    Coming up auf 'Fox News Sunday': September 10
  • Stumpf, Durbin sprechen DACA, Träumer und der Umgang mit Trumpf
    Stumpf, Durbin sprechen DACA, Träumer und der Umgang mit Trumpf
  • David Bossie auf ein Weißes Haus, das ohne Steve Bannon
    David Bossie auf ein Weißes Haus, das ohne Steve Bannon
VIDEO GALLERY
YUKARI