Bugun...
Follow us:
    • BIST
      0
      BIST
    • DOLAR
      0
      Dolar
    • EURO
      0
      Euro
    • ALTIN
      0
      Altın



Fast die Hälfte der Amerikaner ist immer noch gegen die Steuergesetzgebung der Republikaner: Reuters / Ipsos-Umfrage

Tarih: 15-12-2017 08:16:08 + -


© REUTERS / James Lawler Duggan-Demonstranten versammeln sich vor dem US-amerikanischen Kapitol, um gegen die Republikanischer Steuerplan, wie es durch den Senat in Washington arbeitet Während Republikaner im US-Kongress eilen, um ihren Steuerplan zu beenden, wird die Gesetzgebung nicht populärer.


Fast die Hälfte der Amerikaner ist immer noch gegen die Steuergesetzgebung der Republikaner: Reuters / Ipsos-Umfrage

eine Gruppe von Menschen, die vor einem Gebäude stehen: Demonstranten versammeln sich vor dem US-Kapitol, um gegen den Steuerplan der Republikaner zu protestieren, der durch den Senat in Washington funktioniert © REUTERS / James Lawler Duggan-Demonstranten versammeln sich vor dem US-amerikanischen Kapitol, um gegen die Republikanischer Steuerplan, wie es durch den Senat in Washington arbeitet Während Republikaner im US-Kongress eilen, um ihren Steuerplan zu beenden, wird die Gesetzgebung nicht populärer mit der Öffentlichkeit, mit fast Hälfte der Amerikaner immer noch dagegen, nach einem Reuters / Ipsos Meinungsumfrage am Montag veröffentlicht.

Von den Erwachsenen, die wussten, dass der Plan vom Kongress in Betracht gezogen wurde, gaben 49 Prozent an, dass sie dagegen sind, ein Gefühl, das sich in der Vergangenheit nicht wesentlich geändert hat einige Wochen, die Umfrage zeigte.

Zusätzlich zu den 49 Prozent, die sagten, dass sie die republikanische Steuerrechnung widersetzten, sagten 31 Prozent, dass sie sup hat es portiert und 20 Prozent sagten, dass sie "nicht wissen", laut der Online-Meinungsumfrage von 1.499 Erwachsenen vom 3. bis 7. Dezember, bei der 1.138 Erwachsene sagten, sie seien sich der Steuergesetzgebung bewusst. Eine Umfrage Ende November zeigte auch, dass 49 Prozent gegen den Plan waren.

Die Steuerverhandler versuchen, die Unterschiede zwischen den vom Repräsentantenhaus und dem Senat verabschiedeten separaten Gesetzesvorlagen miteinander in Einklang zu bringen und dann ein Endspiel zu senden Rechnung an Präsident Donald Trump, der es bis Ende des Jahres unterschreiben will.

Das Erreichen dieser Leistung würde den ersten großen legislativen Sieg der Republikaner darstellen, seit sie die Kontrolle sowohl der Kongresskammer als auch des Weißen Hauses in Januar.

Republikanische Steuergesetzgebung würde den Körperschaftssteuersatz senken, einige Steuern, die nur von reichen Amerikanern gezahlt werden, beseitigen und eine Mischung aus vorübergehenden Kürzungen für andere Individuen und Familien anbieten.

Trump, Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1995/02/16.html Wer wird am Mittwoch eine Rede zur Steuerreform halten, hat am Sonntag in einem Tweet gepriesen, das "Endergebnis sei nicht nur wichtig, sondern SPECIAL!". Auf die Frage nach Trumps Umgang mit Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1995/02/16.html In der Steuerpolitik gaben 53 Prozent der Befragten an, missbilligt zu haben, 38 Prozent stimmten zu 9 Prozent gaben an, dass sie "nicht wissen", wie die Umfrage von Reuters / Ipsos zeigte. Auf die Frage, wer am meisten von dem Plan der Republikaner profitiert, haben mehr als die Hälfte der befragten amerikanischen Erwachsenen entweder die Reichen oder die große US-Konzerne. Zwölf Prozent wählten "alle Amerikaner", 8 Prozent wählten die Mittelklasse und 2 Prozent wählten Amerikaner mit niedrigerem Einkommen aus.

Die Reuters / Ipsos-Umfrage hat ein Glaubwürdigkeitsintervall, ein Maß für Genauigkeit, von 3 Prozentpunkten Eine Umfrage der USA TODAY / Suffolk University, die am Sonntag veröffentlicht wurde, zeigte, dass 32 Prozent der Amerikaner den republikanischen Steuerplan unterstützen, wobei mehr als die Hälfte davon ausgeht, dass sie die Steuern für ihre Familien nicht senken oder der Wirtschaft helfen würde Hauptweg.

(Bericht von Amanda Becker; Schnitt von Kevin Drawbaugh und Bill Trott)






FACEBOOK COMMENT
Comment

DİĞER Technology of Business news

VERY READING NEWS
  • TODAY
  • THIS WEEK
  • THIS MONTH
LAST COMMENTS
Photo Gallery
  • Manken
    Manken
  • Fantastik
    Fantastik
  • Yurdum İnsanı
    Yurdum İnsanı
  • Bebişler
    Bebişler
Photo Gallery
VIDEO GALLERY
  • VIDEO CSKA Moscow 0 - 0 FC Ufa
    VIDEO CSKA Moscow 0 - 0 FC Ufa
  • VIDEO Spartak Moscow 2 - 0 Ural
    VIDEO Spartak Moscow 2 - 0 Ural
  • VIDEO Anzhi Makhachkala 2 - 2 Zenit St. Petersburg
    VIDEO Anzhi Makhachkala 2 - 2 Zenit St. Petersburg
  • VIDEO FK Akhmat 1 - 2 Spartak Moscow
    VIDEO FK Akhmat 1 - 2 Spartak Moscow
  • VIDEO FC Ufa 1 - 0 Lokomotiv Moscow
    VIDEO FC Ufa 1 - 0 Lokomotiv Moscow
  • VIDEO Ural 2 - 1 Anzhi Makhachkala
    VIDEO Ural 2 - 1 Anzhi Makhachkala
VIDEO GALLERY
YUKARI