Bugun...
Follow us:
    • BIST
      0
      BIST
    • DOLAR
      0
      Dolar
    • EURO
      0
      Euro
    • ALTIN
      0
      Altın



EU-Spitzenpolitiker kämpfen auf dem Gipfel mit Migrantenquoten

Tarih: 15-12-2017 18:48:58 + -


.


EU-Spitzenpolitiker kämpfen auf dem Gipfel mit Migrantenquoten

Migrantenfamilie in Moria Camp, Griechenland, Nov. 2017 Bildrechte AFP Bildunterschrift Moria-Lager auf Lesbos: Griechische Migrantenlager sind meist armselig und überfüllt

EU-Spitzenpolitiker sind bitter gespalten über eine Quotenregelung für Migranten, die sich zu einem Gipfel in Brüssel versammeln.

Der Vorsitzende des Gipfels, Donald Tusk, verärgerte einen EU-Kommissar und einige andere Beamte, indem er verbindliche Quoten für "ineffektiv" und "höchst spalterisch" erklärte.

Auf seiner Tagesordnung für den Europäischen Rat wird bis Juni ein EU-Abkommen gefordert um die Mittelmeerländer mit dem größten Migrationsdruck zu entlasten.

Polen und drei Nachbarn in Mitteleuropa lehnen die EU-Asylpolitik ab.

Die Europäische Kommission verklagt Polen, Ungarn und die EU Tschechische Republik vor dem Europäischen Gerichtshof wegen Ablehnung der Annahme von Asylbewerbern im Rahmen eines EU-Quotensystems. _99110562_043189608.jpg Bild Copyright Reuters Bildunterschrift Italien hatte in diesem Jahr den größten Zustrom von Asylbewerbern in der EU

Lesen Sie mehr zur Flüchtlingskrise: strong> EU-Regierungen sind in Libyen mißbraucht Das Leben in einem italienischen Flüchtlingslager Griechenlands Flüchtling Kinder lernen den harten Weg

Asylreformplan h2>

Die EU kämpft immer noch mit den Folgen der Flüchtlingskrise von 2015, als mehr als eine Million Menschen - viele von ihnen auf der Flucht vor den Kriegen in Syrien, Irak und Afghanistan - hat in Europa Asyl gesucht.

Eine Schiffsladung von Migranten, die das Mittelmeer überqueren, hat die Ressourcen in Italien und Griechenland an ihre Grenzen gebracht. Der Zustrom ging in diesem Jahr jedoch zurück, da die EU die Zusammenarbeit mit den Behörden in Libyen und den wichtigsten Transitländern verstärkte.

Italiens Premierminister Paolo Gentiloni wird die Migrationsherausforderung mit den kritischsten Politikern diskutieren Quoten. Dann werden die 28 Mitgliedsstaaten versuchen, eine gemeinsame Basis für die problematische Asylpolitik während des Abendessens zu finden. Italien und Deutschland gehören zu den Ländern, die obligatorische Quoten haben wollen, so dass Migranten zu Zeiten, in denen es einen gibt, umgesiedelt werden können Migrationsschub in die EU.

Es besteht Einigkeit darüber, dass das Dublin-System der EU, wonach der Anspruch eines Asylbewerbers von dem Land, in dem er zuerst in der EU angekommen ist, behandelt wird, zu groß ist Italien und Griechenland.

Hinweis zur Terminologie: strong> Die BBC verwendet den Begriff "Migrant", um sich auf alle Menschen zu beziehen, die noch nicht in der Lage sind, Asyl zu beantragen. Zu dieser Gruppe gehören Menschen, die aus kriegszerstörten Ländern wie Syrien flüchten, denen wahrscheinlich der Flüchtlingsstatus zuerkannt wird, sowie Menschen, die Arbeit und ein besseres Leben suchen und bei denen die Regierungen wahrscheinlich Wirtschaftsmigranten sind.






FACEBOOK COMMENT
Comment

DİĞER Politics news

VERY READING NEWS
  • TODAY
  • THIS WEEK
  • THIS MONTH
LAST COMMENTS
Photo Gallery
  • Manken
    Manken
  • Fantastik
    Fantastik
  • Yurdum İnsanı
    Yurdum İnsanı
  • Bebişler
    Bebişler
Photo Gallery
VIDEO GALLERY
  • VIDEO CSKA Moscow 0 - 0 FC Ufa
    VIDEO CSKA Moscow 0 - 0 FC Ufa
  • VIDEO Spartak Moscow 2 - 0 Ural
    VIDEO Spartak Moscow 2 - 0 Ural
  • VIDEO Anzhi Makhachkala 2 - 2 Zenit St. Petersburg
    VIDEO Anzhi Makhachkala 2 - 2 Zenit St. Petersburg
  • VIDEO FK Akhmat 1 - 2 Spartak Moscow
    VIDEO FK Akhmat 1 - 2 Spartak Moscow
  • VIDEO FC Ufa 1 - 0 Lokomotiv Moscow
    VIDEO FC Ufa 1 - 0 Lokomotiv Moscow
  • VIDEO Ural 2 - 1 Anzhi Makhachkala
    VIDEO Ural 2 - 1 Anzhi Makhachkala
VIDEO GALLERY
YUKARI